Impressum

© Petra Haller   
   2009 - 2017

11/02/17

facebook_button_klein

 

 

 

Unsere Mode

Wir können Ihnen fast alles anfertigen, nur eines werden Sie bei uns nicht bekommen: ein billiges Fasnetskleid. Sowas bekommen Sie bei Ebay. Wenn Sie auf der Suche nach etwas hochwertigem und historisch Authentischem sind, dann sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner.

Bei uns bekommen Sie

  • Mode der verschiedensten Epochen, unser Schwerpunkt ist 1860 – 1914
  • Alte Jungfere und Altvillingerin
  • Korsetts
  • Steampunk
  • Außergewöhnliche Brautkleider, die mit einem individuellen „Herzenswunsch“ versehen werden. Mehr dazu erfahren Sie gerne im persönlichen Gespräch
  • Damensattelmode
  • Außergewöhnliche Reitmode
  • Reproduktion von verschiedenen Filmkostümen. Aufgrund des Urheberrechtes dürfen wir hierzu keine Bilder einstellen, hier bitten wir um den persönlichen Kontakt
  • Fantasykostüme

Die Frage „Was kostet bei euch ein Kleid?“ ist genau so schwer zu beantworten wie: „Was kostet ein Auto?“  Es kommt darauf an, was Sie möchten. Es gibt Stoffe für 2 Euro/Meter oder für 120 Euro/Meter. Welcher Unterbau? Industriell gefertigte Spitze oder handgeklöppelte, für Sie individuell angefertigte Spitze?
Kalkulieren Sie mal ganz grob ab 600 Euro, nach oben offen. Für 600 Euro bekommen Sie bei uns schon etwas ganz passables. Sie finden auch garantiert keinen eingenähten Hilferuf von irgendeiner armen ausgebeuteten Person aus Bangladesch.
 

Ein Wort noch zum Thema Pelze: Wer uns kennt, weiß, dass  wir sehr engagierter  Tierschützer sind und Pelze für mit das Grausamste halten, was es auf diesem Planeten gibt. Aber trotzdem bekommen wir sehr oft Pelze angeboten mit den Worten: „Du kannst das doch gut für Deine historische Mode gebrauchen, oder? Wenn Du es nicht nimmst, werfe ich es weg!“ . DAS hat das arme Tier wirklich nicht verdient, am Schluss im Müll zu landen. Deshalb nehmen wir diese Pelze auch an. Absolut NUR so etwas, auch wenn Sie uns Pelze mitbringen, werden diese NICHT verarbeitet, wenn wir nicht wissen, woher sie stammen. Wir bezahlen grundsätzlich nichts dafür, denn Blutgeld gibt es bei uns nicht. Allerdings verlangen wir für verarbeiteten Pelz in unseren Kleidern generell 50 Euro. Dieses Geld geht zu 100% in den Tierschutz, so versuchen wir, begangenes Unrecht wieder gut zu machen. Hier sehen Sie eines der Projekte, welche von uns unterstützt werden  http://www.aktion-winterhilfe.org/
 

[Startseite] [Sissis Erben] [Termine 2017] [Historische Kostüme] [Mode] [Galerie] [zu verkaufen] [Korsetts]

Datenschutz